Page 119 - DBS Lehrgangsplan 2022
P. 119

Fortbildungen – Nordrhein-Westfalen
        LG-NR.
NW- 21.10.22 228344 Online
NW- 21.08.22 228345 Ratingen
NW- 18.-19.07.22 228346 N.N.
21.09.22
21.07.22
4
8
30,- Vereine Tarif A / 40,- andere LV, Koop, außerord. Vereine / 60,- Externe
40,- Vereine Tarif A / 55,- andere LV, Koop, außerord. Vereine / 80,- Externe
40,- Vereine Tarif A / 55,- andere LV, Koop, außerord. Vereine / 80,- Externe
Online-Fortbildung – Gutes für ISG und die untere Extremität im Rehasport
 Termin / Ort
Meldeschluss
     Beschreibung: Das Ilio-Sacral-Gelenk (ISG), Hüften und Knie machen gerade durch viel Sitzen Probleme. Wie sehen diese Strukturen genau aus? Was passiert beim Sitzen? Welche Krankheitsbilder können entstehen und wie kann ich als ÜL Rehasport sinnvolle Angebote anbieten. Theorie & kleine Praxis online mit wertvollen Tipps und Förderung des Austausches. Materialien, die Alle zu Hause haben werden genutzt.
Zielgruppe: Orthopädie
  Koordinativ im Gleichgewicht
 LG-NR.
  Termin / Ort
  Meldeschluss
  LE
  Teilnahmegebühr (€)
   Beschreibung: Koordinationstraining ist vielfältig und ein zentrales Element jeder Rehasportstunde. Eine zentrale koordinative Fähigkeit ist dabei die Gleichgewichtsfähigkeit. Innerhalb der Fortbildung wird die Bedeutung des Koordinationstrainings u. a. bei verschiedensten Krankheitsbildern herausgestellt. Das Gleichgewichtstraining wird hierbei insbesondere als Training der Tiefenmuskulatur theoretisch und praktisch erarbeitet. Praxisorientiertes Arbeiten liefert Handwerkzeug für die eigene Sportstunde.
Zielgruppe: Orthopädie, Neurologie
  Attraktives Koordinations- und Gehirntraining
 LG-NR.
  Termin / Ort
  Meldeschluss
  LE
  Teilnahmegebühr (€)
   Anmeldung / Kontaktdaten
Landesverband Nordrhein-Westfalen
117
18.06.22
16
LE
Teilnahmegebühr (€)
  Beschreibung: Mit zunehmendem Alter lassen Merkfähigkeit und andere Gedächtnisleistungen nach. Trotz der Beeinträchtigung des Kurzzeitgedächtnisses und der nachlassenden Konzentrationsfähigkeit können die kognitiven Fähigkeiten auch mit den Mitteln des Sports auf einem hohen Leistungsstand gehalten werden. Gleiches gilt für die koordinativen Fähigkeiten.
Inhalte: Kombinationsmöglichkeiten von Gehirn- und Koordinationstraining - ausgewählte Indikationen der drei Profile- sportpraktische Inhalte von Erkrankungen anderer Profile -Notfallmanagement
Ziele: Erweiterung/Vertiefung der Fähigkeiten und Kenntnisse der Übungsleitung hinsichtlich des Themas ´Koordinations- und Gehirntraining`.
Zielgruppe: Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie
  Stabil und Beweglich - Funktionelles Training im Rehasport
 LG-NR.
  Termin / Ort
  Meldeschluss
  LE
  Teilnahmegebühr (€)
  NW- 15.-16.10.22 228347 N.N.
15.09.22
16
40,- Vereine Tarif A / 55,- andere LV, Koop, außerord. Vereine / 80,- Externe
 Beschreibung: Funktionstraining ist ´besser als ihr Ruf´ und bietet gezielte Angebote zur Verbesserung aller moto- rischen Hauptbeanspruchungsformen an. Passende Übungen und ausgewählte Gymnastikprogramme sollen dabei neue Ideen für die Rehasportstunde geben. Mit und ohne Equipment lässt sich das Training sowohl im Gymnastik-, Vereinsraum als auch auf der grünen Wiese durchführen.
Inhalte: Grundlagen des Funktionstraining - geeignete Übungsformen und Programme - Differenzierungsmöglichkeiten der Bewegungen für verschiedene Zielgruppen – Notfallmanagement Ziele: Erweiterung/Vertiefung der Kenntnisse der Übungsleitungen hinsichtlich des Themas Zielgruppe: Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie
           E-Learning
NW











































   117   118   119   120   121