Page 141 - DBS Lehrgangsplan 2020
P. 141

 Fortbildungen – Nordrhein-Westfalen
  Zirkeltraining – eine Variation für den Stundenaufbau
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  NW-
208541
 10.05.20 KSB Unna
  09.04.20
   8
  45,- / 90,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Methodik des Zirkeltrainings verstehen, erarbeiten und erfahren. Funktionelles Muskeltraining mit den erlaubten Mitteln des Rehasportes in Zirkelformat. Orientierung an Besonderheiten
und Ressourcen der Betroffenen. Erarbeitung und Vorstellung von kreativen Zirkel-Übungen mit verschiedenen Schwerpunkten wie z. B. Kraft, Koordination, Ausdauer, gemischte Zirkel unter Einbindung von Alltagsmaterialien und Kleinstgeräten.
Zielgruppe: Orthopädie
Buchungen direkt unter: https://www.kreissportbund-unna.de/
    Faszien in der Wirbelsäulengymnastik
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  NW-
208542
 10.10.20 KSB Unna
  09.09.20
   8
  45,- / 90,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Es geht um die Bedeutung und anatomische Funktionsweise der Faszien im (Reha-)Sport/ Wirbelsäulentraining. Die Grundprinzipien des Faszientrainings werden praxisorientiert erarbeitet und so Übungen für die Rehasportstunde/ Wirbelsäulengymnastik ausprobiert und erarbeitet.
Zielgruppe: Orthopädie
Buchungen direkt unter: https://www.kreissportbund-unna.de/
   Kreissportbund Viersen e.V.
  Dauerthema Rückenschmerz – Schmerzbewältigung/Schmerzmanagement
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  NW-
208543
 18.-19.04.20 Nettetal
  01.04.20
   15
  90,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Rückenschmerz ist ein Dauerthema – in diesem Lehrgang steht das Phänomen
Schmerz im Mittelpunkt. Die Teilnehmer*innen erfahren zuerst in einem theoretischen Teil die Hintergründe und Ursachen von Rückenschmerzen. Anschließend beschäftigen sie sich mit der Frage, warum und wie es zu einer Schmerzchronifizierung kommt. Der praktische Teil ist der Schwerpunkt des Lehrgangs: Die Teilnehmer*innen erlernen verschiedene Übungen, die bei der Schmerzbewältigung helfen. Dabei geht es vorrangig um Wahrnehmungs-, Achtsamkeits- und Entspannungsübungen. Sie lernen, mit Menschen umzugehen, die chronische Schmerzen haben und wie sie ihnen mithilfe von Schmerzgedächtnis-Übungen helfen können.
Zielgruppe: Orthopädie
Buchungen direkt unter: https://www.ksb-viersen.de/
    Beckenboden in der Wirbelsäulengymnastik
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  NW-
208544
 10.10.20 Viersen
  10.09.20
   8
  68,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: In dieser Fortbildung geht es um den Beckenboden und seine zahlreichen Funktionen. Teilnehmer*innen lernen die Bedeutung des Beckenbodens kennen und erfahren, wie er das Becken und die Wirbelsäule aufrichtet. Nach den anatomischen Grundlagen geht es schwerpunktmäßig darum, Beckenboden- Übungen in die bekannte Wirbelsäulengymnastik einzubinden. Durch gezielte Körperwahrnehmung setzen die Teilnehmer*innen den Beckenboden ein und erarbeiten sich dadurch zusätzlich das Fundament für das sogenannte „Powerhouse“ beim Pilates.
Zielgruppe: profilübergreifend
Buchungen direkt unter: https://www.ksb-viersen.de/
      Anmeldung / Kontaktdaten
Landesverband Nordrhein-Westfalen
139
      NW































   139   140   141   142   143