Page 150 - DBS Lehrgangsplan 2020
P. 150

 Fortbildungen – Rheinland-Pfalz
   Methodik – wie bringe ich jemandem Bewegungen bei? (für alle Zielgruppen)
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  RP-
2042
10.05.20 Edenkoben/Pfalz
 10.04.20
  8
 (A) 40,- / (B) 70,- / (C) 110,-
 RP-
2046
 06.06.20 Vallendar/Koblenz
 08.05.20
 8
  (A) 40,- / (B) 70,- / (C) 110,-
 RP-
2075
  06.12.20 Edenkoben/Pfalz
  06.11.20
  8
   (A) 40,- / (B) 70,- / (C) 110,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Theorie und Praxis im Realitätscheck: Grundlagen der Methodik, Lernkanäle, Kommunikation, Motivation, Interaktion als Hilfe für Schwierigkeiten im Alltag einer Übungsstunde. Erfahrungsaustausch, Analyse, Lösungsansätze. Bringen Sie ein Problem mit. Voraussetzungen: Lust sein Handeln in der Sportstunde infrage zu stellen. Konstruktive Kritikfähigkeit.
   Lungensport – Innere Medizin
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  RP-
2043
17.05.20 Edenkoben/Pfalz
 15.04.20
  8
 (A) 40,- / (B) 70,- / (C) 110,-
 RP-
2085
  N.N. Trier
  N.N.
  8
   (A) 40,- / (B) 70,- / (C) 110,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Bei dieser Fortbildung geht es um die Atmung. Wie funktioniert die Atmung und wie kann die Atmung in Übungen integriert werden. Wie kann die Atmung bewusst erlebt und gelenkt werden. Es soll vermit- telt werden, wie Atemnot bzw. aufsteigende Panik durch gezielte Übungen besser verkraftet werden und wie sich die Teilnehmer*innen nicht überfordern, sondern ihre eigenen Grenzen erkennen lernen. Es werden Übungs- und Bewegungsmöglichkeiten für Gruppen im Sitzen oder Liegen gezeigt.
Zielgruppe: Innere Medizin
   Fußball für Menschen mit geistiger Behinderung
  LG-NR
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  RP-
2044
 03.-05.06.20 Edenkoben/Pfalz
  08.05.20
   20
  (A) + (B) 100,- / (C) 180,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Planung und Durchführung des Fußballtrainings, theoretische Erarbeitung von Trainingseinheiten, praktische Trainingsarbeit.
Zielgruppe: Übungsleiter*innen und Trainer*innen aus Einrichtungen für Menschen mit geistiger Behinderung oder Übungsleiter*innen und/oder Fußballtrainer*innen und Interessierte
Besonderheiten: Pro Trainer*in/Übungsleiter*in können bis zu vier Spieler*innen mitgebracht werden. Kommen zwei Trainer*innen/Übungsleiter*innen aus einer Einrichtung, können entsprechend mehr Spieler*innen gemeldet werden. Referent ist Willi Breuer (Nationalmannschaftstrainer DBS und ehemaliger Jugendtrainer 1.FC Köln, u.a. von Lukas Podolski).
    „Verbinde Bewegung & Gedächtnis“ im Rehasport /„Faszientraining = mehr als nur Rollen“
 LG-NR
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  RP-
2045
 06.06.20 Kaiserslautern
  08.05.20
   8
  (A) 40,- / (B) 70,- / (C) 110,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Myofasziales Stretching unter Verwendung kleiner und großer Tools verbessert die Entspannung und Leistungsfähigkeit der Muskulatur bei einhergehender Schmerzreduktion. Die Verbindung von Gedächtnisübungen mit Bewegung steigert die Handlungsfähigkeit und Flexibilität, bildet Synapsen, fördert die Koordination und sorgt für Spaß im Training. Der Einsatz einer Vielzahl von Kleinmaterialien ermöglicht eine kreative Stundengestaltung.
      148
  























   148   149   150   151   152