Page 172 - DBS Lehrgangsplan 2020
P. 172

    Erwerb der Prüferberechtigung: Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  SH-
F-SportAb
 04.04.20 Schleswig
  07.03.20
   8
  Mitglieder aus RBSV-Vereinen 30,- / Sonstige 60,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Das Deutsche Sportabzeichen soll Anreiz sein, Menschen mit Behinderungen zu einer regelmäßigen Sportaktivität zu motivieren und durch den Sport eine vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit
zu erwerben. Die Bedingungen zur Erlangung des Sportabzeichens „für Menschen mit Behinderung“ weichen
von denen der Nichtbehinderten mitunter deutlich ab. Spezielle Prüfungsregularien und Disziplinen werden in diesem Lehrgang detailliert vermittelt. Die Teilnehmer*innen werden dazu befähigt die Sportabzeichenprüfung für Menschen mit Behinderung durchzuführen und abzunehmen.
Zielgruppe: Profilübergreifend, Therapeut*innen, Interessierte
Besonderheiten: Tageslehrgang, inklusive Verpflegung. Der „Ausweis Prüfer*in“ für das Deutsche Sportabzeichen muss vorliegen.
        170
Anmeldung / Kontaktdaten
  Landesverband Schleswig-Holstein
 














































































   170   171   172   173   174