Page 47 - DBS Lehrgangsplan 2020
P. 47

 Fortbildungen – Baden
   Rehasport im Wasser / Die Rolle des Beckenbodens
   LG-NR.
  Termin / Ort
   Meldeschluss
    LE
   Teilnahmegebühr (€)
  BAD-
200101
02.-04.10.20 Sportschule Baden- Baden-Steinbach
  19.08.20
   15
  BBS-Mitglieder 45,- / WBRS-Mitglieder 210,- / Sonstige 550,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Der Beckenboden – kleine Muskelpartie, aber wirkungsvoll! Gut trainiert trägt er
zu einem guten Körpergefühl bei, stärkt die Kontinenz, stabilisiert die inneren Organe und verbessert die Körperhaltung. Schwindet die Kraft, kann das zu erheblichen Problemen führen, sowohl bei der Frau als auch
beim Mann. In dieser Fortbildung geht es darum, die Komplexität des Beckenbodens und die funktionellen Zusammenhänge zu erfassen. Wie spüre ich den Beckenboden, wie trainiere ich ihn und wie setze ich ihn im Alltag und beim Sport ein.„Rehasport im Wasser“ – In Theorie und Praxis wird das nötige Handwerkszeug für ein gesund- heitsorientiertes Bewegungstraining im Flach- und Tiefwasser geboten. Unter Einsatz unterschiedlicher Materialien und Organisationsformen werden Möglichkeiten gezeigt, wie Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit sowie koordinative Fähigkeiten verbessert werden können. Aber auch spielerische Elemente und die Entspannung kommen nicht zu kurz. Zielgruppe: Orthopädie, Neurologie, Geistige Behinderung
   Rolle und Funktion des Fußes
   LG-NR.
  Termin / Ort
  Meldeschluss
  LE
   Teilnahmegebühr (€)
   BAD-
2001020405
 09.-11.10.20 Sportschule Baden- Baden-Steinbach
  26.08.20
   15
  BBS-Mitglieder 45,- / WBRS-Mitglieder 210,- / Sonstige 550,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Die Füße sind unsere Basis. Sie tragen uns durchs Leben. Die Biomechanik des Fußes ist außerordentlich komplex. Kleine Funktionsstörungen können schon weitreichende Auswirkungen auf den gesamten Körper und besonders auf die Beinachse, das Becken und die Wirbelsäule haben.
In diesem Lehrgang werden Zusammenhänge verdeutlicht und sportpraktische Ansatzpunkte gezeigt. Folgende Inhalte werden u. a. aufgegriffen: Wahrnehmungsschulung, Fußgymnastik, Beinachsentraining, Stabilisation (statisch/dynamisch), Gangschulung.
Zielgruppe: Orthopädie, Innere Medizin und Neurologie
   Bewegung, Spiel und Sport für Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen
   LG-NR.
  Termin / Ort
  Meldeschluss
  LE
   Teilnahmegebühr (€)
   BAD-
200907
 23.-25.10.20 Sportschule Baden- Baden-Steinbach
  09.09.20
   15
  BBS-Mitglieder 45,- / WBRS-Mitglieder 210,- / Sonstige 550,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: In Anlehnung an das vom DBS erstellte Curriculum werden in dieser Fortbildung die Schwerpunkte breitgefächert gesetzt: Neben den Besonderheiten im Umgang mit Kindern und Jugendlichen wird es einen Über- bzw. Einblick in ausgesuchte chronische Erkrankungen und deren Auswirkungen auf den Sport geben. Gemeinsam mit den Teilnehmer*innen wird besprochen, wie Stunden entsprechend der körperlichen und kogni- tiven Leistungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen angepasst werden können. Zudem werden einzelne Übungen und Spiele sowie exemplarische Stundenabläufe erarbeitet.
Zielgruppe: Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie, Geistige Behinderung
   Alternative finden, Grenzen kennenlernen
   LG-NR.
  Termin / Ort
  Meldeschluss
  LE
   Teilnahmegebühr (€)
   BAD-
200908
 23.-25.10.20 Sportschule Baden- Baden-Steinbach
  09.09.20
   15
  BBS-Mitglieder 45,- / WBRS-Mitglieder 210,- / Sonstige 550,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Jede*n in der Gruppe erreichen und abholen – das ist das Ziel des Rehasports. Doch einfach ist das nicht. Bedingt durch eine heterogene Gruppenkonstellation mit unterschiedlichsten körperlichen und kognitiven Voraussetzungen sowie diversen Erwartungen und Erfahrungen an ein Sport- und Bewegungsprogramm. Bei dieser Fortbildung steht im Fokus, wie Übungen, Spiele und Spielformen so verändert und angepasst werden können, dass Allen das Mitmachen ermöglicht wird. Unter dem Motto: „Raus aus dem üblichen Fahrwasser, Alternativen finden, aber auch Grenzen kennenlernen“. Manchmal hilft ein Perspektivwechsel!
Zielgruppe: Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie, Geistige Behinderung
     Anmeldung / Kontaktdaten
Landesverband Baden
45
      BAD




































   45   46   47   48   49