Page 96 - DBS Lehrgangsplan 2020
P. 96

 Fortbildungen – Niedersachsen
     Zum Umgang mit der Angst von Gruppenteilnehmer*innen und mit deren Reaktionen auf den Tod eines*einer Teilnehmer*in
   LG-NR.
  Termin / Ort
   Meldeschluss
    LE
   Teilnahmegebühr (€)
   NDS-
20.256
 12.12.20 Hannover
  30.10.20
   8
  BSN 40,- / Andere LV, BSN-Vereine mit besonderem Status 75,- / Privat 150,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Diverse Ängste sind für viele chronisch Kranke ein wichtiges Motiv, an Übungsgruppen teilzunehmen, z. B. Angst vor Verschlechterung, vor neuen Schmerzen, vor der Zukunft. Ein erstes Ziel des Seminars soll daher sein, gemeinsam zu erarbeiten, ob es überhaupt die Aufgabe von Übungsleiter*innen sein kann, sich um solche Ängste sich zu „kümmern“ und wie man das bewerkstelligen kann. Ein besonderes Ereignis stellt in diesem Zusammenhang sicherlich der Tod eines*einer Teilnehmer*in dar; dann kommen für die anderen Teilnehmer*innen häufig genau die Ängste wieder hoch. In diesem Seminar sollen im Kontext eigener Erfahrungen und von Fallbeispielen gemeinsam Möglichkeiten und Grenzen für den*die Übungsleiter*in aufgezeigt werden. Leitung: Dr. Gerd Ziegeler
     Wettkampf- und Leitungssport behinderter Judoka
   LG-NR.
  Termin / Ort
   Meldeschluss
    LE
   Teilnahmegebühr (€)
   NDS-
20.257
 14.-15.03.20 Rotenburg/ Wümme
  15.02.20
   15
  60,-
   Ziele, Methoden, Inhalte: Sportordnung von DBS und DJB, Fördermaßnahmen und Kaderstrukturen, Inhalte von Leistungslehrgängen, Hinführung zum Wettkampfsport
Leitung: Martin von den Benken
     Ausbildung von Sportabzeichenprüfer*innen für Menschen mit Behinderung
   LG-NR.
  Termin / Ort
   Meldeschluss
    LE
   Teilnahmegebühr (€)
   NDS-
20.300
 25.04.20 Hannover
  13.03.20
   15
  keine
   Inhalte: Grundlagen der Prüfung des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung, Informationen über Behinderungsklassen, Zusammenarbeit mit dem*der Ärzt*in, Handhabung der Behinderungen, leichtathleti- sche Disziplinen, Formalitäten, Praxiseinheit
Zielgruppe: Übungsleiter*innen, Interessierte
Voraussetzung: Besitz des „Ausweis Prüfer*in“ für das Deutsche Sportabzeichen für Menschen ohne Behinderung Leitung: Peter Lenz
   Ausbildung von Sportabzeichenprüfer*innen für Menschen mit Behinderung
 LG-NR.
 Termin / Ort
  Meldeschluss
 LE
 Teilnahmegebühr (€)
  NDS-
20.301
 14.11.20 Hannover
  02.10.20
   15
  keine
   Inhalte: Grundlagen der Prüfung des Deutschen Sportabzeichens für Menschen mit Behinderung, Informationen über Behinderungsklassen, Zusammenarbeit mit dem*der Ärzt*in, Handhabung der Behinderungen, leichtathleti- sche Disziplinen, Formalitäten, Praxiseinheit
Zielgruppe: Übungsleiter*innen, Interessierte
Voraussetzung: Besitz des „Ausweis Prüfer*in“ für das Deutsche Sportabzeichen für Menschen ohne Behinderung Leitung: Peter Lenz
      94
  







































   94   95   96   97   98